Main

Sandwich mit Pulled Beef vom Grill

Sandwich mit Pulled Beef vom Grill
Sandwich mit Pulled Beef vom Grill

Barbecue-Soße
15 g Erdnuss- oder Traubenkernöl
3 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt
1 Bananenschalotte, geschält und fein gehackt
¼ TL gemahlener Ingwer
¼ TL Pimentpulver
¼ TL Senfpulver
¼ TL Cayennepfeffer
¼ TL geräuchertes Paprikapulver
210 g passierte Tomaten
100 g Apfelweinessig
120 g brauner Zucker
1 EL Worcestershiresoße
1 EL Zuckerrohrsirup
½ TL Salz
¼ TL schwarzer Pfeffer

Das Öl bei mittlerer Hitze in einer Schwenkpfanne erhitzen. Knoblauch und Schalotten zugeben und solange anschwitzen, bis sie weich sind (für etwa 7 Minuten). Die trockenen Gewürze zugeben und für 2 Minuten unter Rühren aufkochen, damit die Aromen aufgenommen werden. Die restlichen Zutaten zugeben und für 20 Minuten köcheln lassen. Den Inhalt der Schwenkpfanne in eine Schüssel geben und mit dem Pürrierstab 30 Sekunden lang verquirlen, bis die Soße fein ist. Durch ein feines Sieb passieren und auskühlen lassen. Bis zum Gebrauch in einem luftdicht verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Querrippen
4 Querrippen vom Rind, ca. 1,5 kg
2 Karotten, geschält und geschnitten
½ Stange Lauch, gewürfelt
2 Bananenschalotten, geschält und gewürfelt
2 Selleriestangen, gewürfelt
1000 g Rinderbrühe
16 g getrocknete Ancho-Chilis
2 Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt
1 TL Worcestershiresoße
1 TL Paprikapulver
6 weiße Pfefferkörner
1 TL Chilipulver
1 TL gemahlener Ingwer
1 TL Senfpulver
10g Salz
Barbecue-Soße
Brioche-Burgerbrötchen
 
Für die Querrippen
Etwas Öl in einen Dampfkochtopf geben. Sobald das Öl heiß ist, Querrippen hinzugeben und von allen Seiten gut anbraten, dann aus dem Topf nehmen und zur Seite legen. Etwas mehr Öl hinzufügen und anschließend das Gemüse zugeben. Anbraten, bis es weich ist und karamellisiert. Zum Ablöschen etwas Brühe aufgießen. Chilis, Knoblauch, Worcestershiresoße, Gewürze, Senfpulver und Salz hinzugeben. Auch die Querrippen wieder in den Topf legen. Mit dem Deckel verschließen, bis der Druck den Höchstwert erreicht. Für 90 Minuten garen. Den Dampfkochtopf nach 90 Minuten von der Kochstelle nehmen und vor dem Öffnen vollständig abkühlen lassen. Die Querrippen im Sud auskühlen lassen. Etwas Barbecue-Soße auf 4 Stück Frischhaltefolie geben und die Querrippen jeweils in deren Mitte platzieren. Noch etwas mehr Barbecue-Soße zugeben und jede Querrippe fest einwickeln. Die eingewickelten Querrippen in einen Behälter geben und im Kühlschrank für 12 Stunden oder über Nacht ziehen lassen, höchstens jedoch 2 Tage. Querrippen kurz vor dem Servieren auspacken und auf dem heißen Grill für 4-5 Minuten erneut erhitzen. Von allen Seiten mit der Barbecue-Soße bestreichen. Das Fleisch vom Knochen lösen, mit etwas mehr Barbecue-Soße vermengen und in den Brioche-Burgerbrötchen mit etwas Soße und Kimchi-Gemüse als Beilage servieren.
Scroll To Top