Starter

Toast mit Curry-Knochenmark und Limabohnen

Toast mit Curry-Knochenmark und Limabohnen
Toast mit Curry-Knochenmark und Limabohnen
Ergibt 4 Portionen (Aperitif Häppchen)
 
Für Curry Knochenmark und Toast
4 Markknochenhälften (halbierte Längen*)
Currypulver
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 TL Panko Brotkrumen
2 EL Olivenöl
4 Scheiben dunkles Roggensauerteigbrot
 
Für die in Curry geschwenkten Limabohnen
1 EL Olivenöl
1/2 weiße Zwiebel, geschält und fein geschnitten
1 Knoblauchzehe, geschält und fein geschnitten
1 TL Currypulver
1 Dose weiße Bohnen (Limabohnen), abgetropft und gespült
8 Kapernbeeren, geviertelt
Saft von 1/2 Zitrone
Abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
1 EL Zitronenthymian, nur die Blätter
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
 
Um das Knochenmark vorzubereiten, weichen Sie die 4 Hälften 6 Stunden in kaltem Wasser ein, nehmen Sie sie dann heraus und trocknen Sie sie gründlich. *Ihr Metzger kann die Knochen für Sie halbieren. Wenn Sie mit der Zubereitung beginnen möchten, heizen Sie den Furnace Grill auf 220°C vor. Streuen Sie eine Prise Currypulver auf jede Markknochenhälfte, würzen Sie sie großzügig mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer und streuen Sie die Brotkrümel darüber. Backen Sie die Knochen für 15 Minuten im Furnace mit geschlossenem Deckel.
 
Für den Toast tropfen Sie Olivenöl über die Sauerteigbrotscheiben und grillen Sie die Scheiben jeweils beidseitig bis sie goldbraun getoastet sind. Schneiden Sie jede Scheibe in 4 gleichmäßige Stücke.
 
In der Zwischenzeit können Sie die in Curry geschwenkten Limabohnen zubereiten: Erhitzen Sie das Olivenöl bei mäßiger Hitze in einer Pfanne und dünsten Sie die Zwiebeln und den Knoblauch an, bis sie leicht karamellisiert sind; ca. 8 Minuten. Geben Sie Currypulver hinzu und lassen Sie es weitere 3 Minuten dünsten. Geben Sie dann die Limabohnen und die Kapernbeeren dazu. Lassen Sie alles für ein paar Minuten auf dem Herd, damit die gesamte Mischung gut erwärmt wird.  Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und geben Sie den Zitronensaft, die abgeriebene Zitronenschale, das Salz und den frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu. Rühren Sie am Ende den Zitronenthymian unter.
 
Servieren Sie das getoastete Brot neben dem Curry-Knochenmark und den Limabohnen.
Scroll To Top