Starter

Teppanyaki-Jakobsmuscheln

Teppanyaki-Jakobsmuscheln
Teppanyaki-Jakobsmuscheln
 
Jakobsmuscheln
Traubenkernöl
Weiße Schokolade
Kaviar
 
Die obere Schale der Jakobsmuschel abnehmen und mit einem kleinen Messer das Häutchen entfernen. Das Muschelfleisch dabei nicht von der verbleibenden Schale abtrennen. Auf der Oberfläche des Muschelfleisches drei Einschnitte vornehmen, ohne dieses vollständig zu durchtrennen. Mit etwas Öl bestreichen und umgedreht auf den vorgeheizten Teppanyaki-Bräter legen.
 
2 bis 3 Minuten garen. Die Jakobsmuschel wenden und in der Schale weitere 2 Minuten auf dem Bräter liegen lassen.
 
Vom Grill nehmen. Etwas geraspelte weiße Schokolade darüber verteilen und mit einem Löffel Kaviar anrichten.
 
Scroll To Top