News

LIVING BBQ: Everdure by Heston Blumenthal

LIVING BBQ: Everdure by Heston Blumenthal
Auch in diesem Jahr hatte Everdure vermutlich mitten in der Halle den größten Messestand. Wie schon im letzten Jahr war der Messestand von Everdure auffällig, denn durch ein farbenfrohes Portfolio an stylisch-designten Grills „made by Heston Blumenthal“ fallen die Geräte auf jeden Fall auf. Im Gegensatz zu Jamie Oliver, ist der englische Starkoch Heston Blumenthal nicht nur Testimonial für Everdure, sondern hat diese Grills auch noch mit den Australiern selber entwickelt.
 
Um die Besucher zusätzlich zu binden, gab es natürlich regelmäßig was zu essen. Leider hatte ich keine Gelegenheit, mir kurz die Neuheiten vorstellen zu lassen. Das war aber auch gar nicht notwendig, denn die auffallendste Neuheit war ein Smoker, den es in vielen Farben gab. Das Teil hat mich irgendwie in seinen Bann gezogen. Es sieht ein wenig aus wie Omas alter Kohleofen und gleichzeitig passend zum Everdure Design mega modern. Vor allem weil vorn eine elektronische Steuerung saß. Echt spannend.
 
Der Everdure Smoker der auf den Namen 4K getauft ist, hat folgende Features:
 
- Integrierte Temperaturmessung für Fleisch (4x) und Garraum (2x)
- App Steuerung
- Touchglas Steuerung des Smokers
- Eine Cool to touch Außenhaut
- Eine seitliche Öffnung zum Nachladen von Kohle
- Der Deckel ist von innen Beleuchtet
- 4 Grillmöglichkeiten: Low and Slow, indirekt, direkt und High Heat, für Pizza, etc.
- in 5 Farben erhältlich

https://www.livingbbq.de/grilltrends-2019-auf-der-spoga-2018/
Scroll To Top